Arbeitsbereich für Medien und Kommunikation

Arbeitsbereich für Medien und Kommunikation

Der Arbeitsbereich beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit sämtlichen Themen zum Gegenstandsbereich "Kommunikation". Dazu gehören zentral die Kommunikator-, Medien-, Inhalts-, Publikums- und Wirkungsforschung. Ein weiteres Themenfeld stellen die Sport-PR und das Kommunikationsmanagement dar.


Aktuelles

19.07.2017

Teamleiter Media Operations des FC Bayern München Holger Quest zu Gast

"Wir wollen beim FC Bayern authentische Charaktere haben!" Aus diesem Grund werden die Spieler des FC Bayern München in Medienangelegenheiten nur dann geschult, wenn sie dies auch selber wollen. Dies berichtet Holger Quest, Teamleiter Media Operations des...[mehr]

13.07.2017

Prof. Schaffrath mit Vortrag auf „Social Media an Sports Day“ in Tübingen

Prof. Dr. Michael Schaffrath war Referent beim 3. "Social Media and Sports Day". Der Kongress wurde von der Eberhard Karls Universität Tübingen organisiert und am 7. Juli 2017 durchgeführt. Der Titel von Schaffraths Vortrag lautete: "Unprofessionelle...[mehr]

11.07.2017

Hannah Eitel von der FC Bayern Basketball GmbH zu Gast

"Sport ist immer Zeitdruck", meint Hannah Eitel, besonders beim Verfassen von Meldungen und Pressemitteilungen. Eitel arbeitet bei der FC Bayern München Basketball GmbH im Bereich Corporate Partnerships und Internationalization. Am 20. Juni 2017 besuchte sie...[mehr]

17.05.2017

Praxistest im Audi Dome bei Bayern gegen Alba

Im Rahmen der Übung „Sport-PR-Instrumente“ besuchten 40 Studierende gemeinsam mit ihrem Seminarleiter Prof. Dr. Michael Schaffrath das Viertelfinalspiel des FC Bayern München Basketball gegen Alba Berlin am 6. Mai 2017. Es handelte sich dabei um das erste...[mehr]

09.05.2017

IOC-Pressesprecher Christian Klaue zu Gast am Arbeitsbereich für Medien und Kommunikation

"Das IOC jongliert bei all seinen Entscheidungen auf einem Ball und darf dabei nie die Balance verlieren", beschreibt Christian Klaue die komplexe und komplizierte Aufgabe des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). Man müsse stets den Ausgleich und das...[mehr]

27.04.2017

Prof. Schaffrath als Interviewpartner in Journalismus-Verbandszeitschrift

"Der Zeitimperativ im Sportjournalismus ist unglaublich groß geworden", analysiert Prof. Dr. Michael Schaffrath in einem Interview für das Magazin des Bayerischen Journalistenverbandes "BJVreport". In dem Gespräch äußerte sich der Leiter des...[mehr]

29.03.2017

Innenminister Herrmann beruft Prof. Schaffrath in Sportpreis-Jury

Der Bayerische Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr, Joachim Herrmann, hat Prof. Dr. Michael Schaffrath für weitere drei Jahre in die Jury für den Bayerischen Sportpreis berufen. Beim Bayerischen Sportpreis werden in acht verschiedenen Kategorien...[mehr]

28.03.2017

Prof. Schaffrath im BR 2-Interview zur Formel 1

Sebastian Vettel hat den Saisonauftakt der Formel 1 in Melbourne gewonnen. Den Erfolg des Deutschen im Ferrari verfolgten am frühen Sonntagmorgen im Schnitt 2,27 Millionen Zuschauer, was RTL einen respektablen Marktanteil von 37,1 Prozent einbrachte. Sportlich und...[mehr]

<< Erste < zurück 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 vor > Letzte >>